Mallorca

Relativ spät im Jahr – erst Ende Oktober –  führte uns unser wohlverdienter Urlaub 2013 zehn Tage nach Mallorca. Nicht zum Ballermann, sondern in die eher ländliche Gegend des Nordens. Wir führen von unserer tollen Ferienwohnung aus in verschiedene nahgelegene Orte (nach Arta, Cala Figuera, Porto Cristo, Calla Ratjada, zum Cap de ses Salines und zur Emita de San Salvador). Außerdem verbrachten wir auch schönen Tage am Strand und Pool. Überall war die Kamera natürlich mit dabei : )

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s