San Francisco

Im Spätsommer 2012 haben wir eine kleine Rundreise durch den Westen der USA gemacht. Nur durch ein kleinen Teil es Westens versteht sich, da alles in den USA, wie wir schnell veststellen mussten, groß ist. Sehr groß.

Begonnen haben wir unsere Tour in der Stadt die ich unbedingt sehen wollte – San Francisco. Eine bezaubernde Stadt, welche im Gegensatz zu manch anderen amerikanischen Städten, sehr beschaulich wirkt. Natürlich waren wir an den typischen Orten, die jeder aus amerikanischen Filmen oder Serien kennt. Wir fuhren mit einem Hop on Hop off Bus den ganzen Tag durch die Stadt, stiegen immer wieder aus und liefen durch die verschiedenen Stadtteile. Von Downtown, mit seinen typisch amerikanischen Hochhäusern, durch Chinatown bist zur Marina am Meer, wo wir Segelboote beobachteten. Von der Golden Gate Bridge bis zu den Paintet Ladys, buntgestrichene im 19. Jahrhundert erbaute Viktorianische Häuser. Und zum abschluss fuhren wir natürlich einmal mit einer Cable Car. Es war unser erster Tag in Amerika und für mich auch der absolut schönste, trotzdem wir noch viele andere tolle Dinge gesehen haben.San Francisco war definitiv die Stadt die mir auf unserer Reise am besten gefallen hat. Hier die Besten Bilder…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s